Schüler 1
Schüler 2

Integrationskurse

Im Rahmen des neuen Zuwanderungsgesetzes werden Integrationskurse angeboten, die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert werden. Diese Kurse sind offen für alle ausländischen Frauen und Männer, die einen auf Dauer angelegten Aufenthaltsstatus haben. Auch deutsche Staatsangehörige, die nicht ausreichend Deutsch sprechen und in besonderer Weise integrationsbedürftig sind, können zugelassen werden. Die erfolgreiche Teilnahme am Sprachkurs wird am Schluss mit dem Bestehen der Prüfung zum „Deutsch-Test für Zuwanderer“ auf Niveau B1 nachgewiesen.
Unsere Gruppen bestehen aus durchschnittlich 12 – 15 Teilnehmern und sind international zusammengesetzt.


Kursarten



Allgemeiner Integrationskurs

Dieser Kurs besteht aus 660 Unterrichtsstunden mit jeweils 45 Minuten. Teilnehmen können Männer und Frauen, die schon lesen und schreiben können und relativ schnell Deutsch lernen wollen.

Anmeldung

zurück nach oben


Alphabetisierungskurse

Diese Kurse richten sich an Teilnehmer, die

  • noch gar nicht lesen und schreiben können (auch nicht in ihrer Muttersprache)
  • die nur die lateinische Schrift (für Deutsch) noch nicht lesen und schreiben können
  • oder die wegen geringer Schulerfahrung sehr große Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben.

Der Kurs umfasst 945 Stunden.

Anmeldung

zurück nach oben


Frauenintegrationskurse und Elternintegrationskurse

Der Frauenintegrationskurs ist speziell für Teilnehmerinnen. Sie lernen hier genauso Deutsch wie in einem allgemeinen Integrationskurs. Aber es gibt einige Unterschiede:

  • Im Frauenintegrationskurs sind nur weibliche Teilnehmer.
  • Der Kurs dauert etwas länger als der allgemeine Integrationskurs (960 Unterrichtsstunden), damit z.B. Mütter, die für die Familie arbeiten und wenig Zeit für Hausaufgaben haben, etwas langsamer lernen können.
  • Weil der Kurs etwas länger dauert, können Sie im Kurs auch zu folgenden Themen etwas lernen:

- Erziehung, Sprachförderung und Ausbildung Ihrer Kinder

- Berufliche Möglichkeiten für Frauen

- Kennenlernen der wichtigen Behörden und Einrichtungen vor Ort

- Die Rolle der Frau in der deutschen Gesellschaft


Der Elternintegrationskurs dauert ebenfalls 960 Unterrichtsstunden und ist für Eltern mit Kindern unter 18 Jahren gedacht. Auch hier beschäftigen Sie sich nebn dem Sprachenlernen mit Themen, die für Eltern wichtig sind.

Anmeldung


zurück nach oben


Jugendintegrationskurse und Förderkurse

Diese Kursarten bieten wir auf Wunsch bei genügender Teilnehmerzahl an. Der Jugendintegrationskurs ist für junge Leute bis 27 Jahren gedacht, der Förderkurs wendet sich an Menschen, die schon länger in Deutschland wohnen, aber trotzdem noch nicht gut Deutsch sprechen können.

Anmeldung

zurück nach oben



Aufbaukurse

Wenn Sie schon einen Kurs mit Abschlussprüfung gemacht haben, das Niveau B1 aber noch nicht erreichen konnten, haben Sie meistens die Berechtigung, an weiteren 300 Unterrichtsstunden Aufbaukurs teilzunehmen. Auch diese Kurse bieten wir an.

Anmeldung

zurück nach oben

 
IMPRESSUM